Fragen zum Tanzsport in Rheinland-Pfalz? +49 261 28750854

Ergebnisse dritter Tag Hessen tanzt - Sonntag 6. Mai 2018
07.05.2018 21:24
von Christine Reichenbach

Ergebnisse dritter Tag Hessen tanzt - Sonntag 6. Mai 2018

Je ein Paar aus Litauen, Rumänien, Frankreich und den Niederlanden sowie zwei deutsche Paare bildeten das Finale des WDSF Open Senior I Standard Turniers, gleichzeitig deutsche Rangliste. Jörg und Isabel Gutmann belegten im starken Feld von 70 Paaren als zweitbestes deutsches Paar den 3. Platz. Im Viertelfinale tanzten Mark und Sina Turpin auf Rang 17, gefolgt von Kai Fleischer/Sabrina Schindler auf dem geteilten 22. Platz. Christian und Kim Weber belegten den 31.-32. Platz.

Beim WDSF International Open Latin Turnier gingen 116 Paare an den Start. Als bestes rheinland-pfälzisches Paar belegten Dario Leanza/Daniela Paul den geteilten 32. Platz. Christoph Dres/Danijela Mandic beendeten das Turnier auf Rang 54. Thomas Renkel/Saskia Beck tanzten auf den 71.-73. Platz. 

Nikita und Elisabeth Yatsun mussten sich bei der Rangliste Jugend A-Standard ihren Kontrahenten aus Köln geschlagen geben und belegten den zweiten Platz. William Lauth/Julia Maria Scherer verpassten mit dem geteilten 13. Platz nur knapp den Einzug ins Semifinale. 

63 Paare gingen beim Ranglisten Turnier der Junioren II B-Latein an den Start. Thomas Schulz/Emmy Prochnau tanzten im Viertelfinale auf den geteilten 20. Platz. Daniel Gert/Jana Silvanus belegten bei ihrem ersten gemeinsamen Turnier den 26.-27. Platz. 

Weitere Ergebnisse:

Jugend B-Latein (15)
3. Joel da Cruz/Angelika Margert, TSC Crucenia Bad Kreuznach

Hauptgruppe B-Latein (70)
4. Leo Werner/Fabienne Theobalt, TSA d. TSG 1861 Grünstadt

Zurück

© Tanzsportverband Rheinland-Pfalz e.V. 2016 - 2018 | Hosting & Support Copyright Media